Informationen für Arbeitgeber, die Inhaftierte aus dem offenen Vollzug beschäftigen möchten